powered by deepgrey

Eintracht-Schal bei Fußballausstellung in Sinzig

Unübersehbar platziert ist unsere Eintracht in einer kürzlich eröffneten Fußballlausstellung in Sinzig: Das HeimatMuseum Schloss Sinzig dokumentiert derzeit die Geschichte des Sinziger Fußballs und beleuchtet dabei auch allgemeine Aspekte wie Kommerzialisierung des Fußballs,  seine Rolle bei der Integration und das Empfinden der Fans.  Eintracht-Mitglied Matthias Röcke ist an der Konzeption und Durchführung der Ausstellung „Anstoß  – 111 Jahre SC Rhein-Ahr“ beteiligt und hat für die „Fan-Vitrine“  seinen  Eintracht-Schal und andere Accessoires  zur Verfügung gestellt.

Die Ausstellung widmet sich in erster Linie der Geschichte des SC Rhein-Ahr Sinzig und dem Wirken des aus Sinzig stammenden FIFA-Schiedsrichters Edgar Steinborn. Der SC Sinzig  hat in den fünfziger und frühen sechziger Jahren im Fußallverband Rheinland eine sehr gute Rolle gespielt. Mehrfach kam es auch zu Pokalspielen  des damaligen Drittligisten gegen die in der ersten und zweiten Liga antretende Eintracht. Regelmäßig war der SC Sinzig seinerzeit zu Gast beim VfL Trier.  Heute spielt der Verein in der Kreisliga C.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]