powered by deepgrey

weltweiter Aktionstag im Kampf gegen Blutkrebs

Es ist Freitag, der 28. Mai; Flutlichtspiel. Eigentlich wären wir jetzt alle zusammen im Stadion und würden mit unseren Jungs auf dem Rasen mitfiebern. Dazu in geselliger Atmosphäre mit Freunden ein Stadionbier trinken und dazu eine Bratwurst essen. Doch Corona verhindert all dies leider.

Also faul daheim auf der Couch sitzen und nichts tun? Mitnichten! Obwohl wir gerade viel Zeit zuhause verbringen, können wir auch von dort aus positives tun und helfen. Dazu möchten wir als Verein zusammen mit der Fanszene heute, am weltweiten Aktionstag im Kampf gegen Blutkrebs, unsere Reichweite nutzen und einen Aufruf starten:

Registriert euch als Stammzellspender bei der DKMS !

Eine große Typisierungsaktion im Stadion selbst, wie noch vor einigen Jahren ist natürlich noch nicht möglich. Aber das ist kein Problem.

Unter  https://www.dkms.de/de/spender-werden kann sich ein jeder online registrieren und erhält dann im Anschluss ein DKMS-Registrierungs-Set nach Hause geschickt.

Jeder zusätzlich Registrierte ist ein Gewinn für die Gesellschaft, sowie ein zukünftiger potenzieller Lebensretter.

Solltet Ihr euch bereits bei der vergangenen Typisierungsaktion im Stadion oder anderweitig registriert haben, so könnt ihr trotzdem helfen, indem Ihr z.B. Geld spendet oder einfach auf die Aktion und Typisierungsmöglichkeit aufmerksam macht über die sozialen Medien sowie im privaten Umfeld.

Sobald die Maßnahmen gegen Corona es wieder zulassen, mit voller Mann- und Frauenstärke im Moselstadion anzutreten, werden wir an einem Spieltag auch dort eine Anlaufstelle zur Registrierung schaffen und hoffen das sich zahlreiche Eintracht-Fans an der Aktion beteiligen.

In Eintracht vereint, gemeinsam helfen. Gemeinsam gegen Blutkrebs.

SV Eintracht-Trier 05 und Fanszene Trier

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]