powered by deepgrey

3. Weihnachtssingen (virtuell) am 13.12. um 15 Uhr

Liebe Eintracht-Fans und Freunde des Eintracht Trier Weihnachtssingens,

trotz der widrigen Umstände aufgrund der Pandemie soll ein fester Bestandteil der letzten Jahre weiterhin erhalten bleiben: Das Eintracht-Trier Weihnachtssingen! Gebeutelt vom Zwangsauszug aus dem Exhausgebäude, folgte in diesem Jahr der schlimmste Schlag für die Kinder des Hortes. Der Trägerverein Exhaus e.V. ist insolvent und 45 Kinder und deren Familien bangen um ihre zukünftige pädagogische Unterbringung.

Deshalb war und ist es für uns eine Herzensangelegenheit, diese Kinder weiter zu unterstützen und ihnen ein kleines Weihnachtsgeschenk zu machen.
Update: Aufgrund der Vorfälle vom 01.12. wurde sich dazu entschieden, den Gewinn darüber hinaus hälftig dem für die Hinterbliebenen eingerichteten, offiziellen Spendentopf der Stadt zukommen zu lassen.Für die dritte Auflage haben sich die Organisatoren des Supporters Club Trier 2001 einige Besonderheiten einfallen lassen. Daher werden wir das Weihnachtssingen nicht ausfallen lassen, sondern virtuell/online durchführen.

Der SVE wird die Veranstaltung dabei via Youtube und Facebook übertragen.Unterstützt unser Weihnachtssingen und damit die Kinder des hart getroffenen Exhaushortes, sowie die Hinterbliebenen der Ereignisse vom 01.12., durch den Kauf dieser Artikel und begleitet uns am 13.12. auf YouTube. Weitere Infos folgen auf den üblichen Kanälen von SCT und Insane Ultra.

Nie war es wichtiger:

IN EINTRACHT DURCH SCHWERE ZEITEN!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]