powered by deepgrey

Eintracht-Trier nimmt Amodou Abdullei unter Vertrag – Offensiv-Routinier unterschreibt für ein Jahr

Eintracht-Trier hat Amodou Abdullei verpflichtet. Der 32-jährige Mittelstürmer, der bereits in der Jugend für die Eintracht aktiv war, unterschreibt für ein Jahr und erhält die Rückennummer 9.

„Wir freuen uns, dass wir einen oberligaerfahrenen Stürmer verpflichtet haben, der uns mehr Flexibilität im Offensivspiel gibt. Amodou ist ein Spieler, der sehr präsent im gegnerischen Strafraum ist und uns weiterhelfen wird“, freut sich Eintracht-Cheftrainer Josef Cinar über die Neuverpflichtung.

Der gebürtige Nigerianer lief bereits in A-Jugend-Bundesliga für den SVE auf. In seiner langen Karriere spielte er unter anderem für F91 Düdelingen Champions-League-Qualifikation und für die TuS Koblenz in der Oberliga. In 82 Oberligaspielen gelangen Abdullei 28 Tore und acht Vorlagen. Zuletzt stand der 1,90 Meter große Offensivakteur beim VfR Aalen unter Vertrag.

„Es fühlt sich gut an nach 15 Jahren wieder zuhause zu sein. Ich freu mich und werde alles für einen guten Start geben. Ich möchte mit meiner Erfahrung der Mannschaft helfen und hoffe auf eine erfolgreiche Saison“, freut sich Abdullei wieder im Eintracht-Dress aufzulaufen.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]