powered by deepgrey

Sinanovic verlängert Vertrag – Top-Scorer bleibt ein weiteres Jahr

Edis Sinanovic hat seinen Vertrag bei Eintracht-Trier verlängert. Der 24-jährige Offensivspieler ist mit neun Toren und drei Vorlagen der torgefährlichste Akteur der Eintracht. Sein neuer Vertrag läuft bis zum 30.06.2021.

„Der Verein und die Mannschaft haben mich super aufgenommen deswegen freue ich mich ein weiteres Jahr in Trier, um das bestmögliche mit den Jungs zu erreichen“, begründet Sinanovic seine Verlängerung.

Bislang stand Sinanovic alle 20 Partien auf dem Feld und erzielte neun Tore und bereitete weitere drei vor. Der gebürtige Wiesbadener, der hauptsächlich auf den offensiven Außenbahnen beheimatet ist, lernte das Fußball spielen beim Nachwuchs des TSV Schott Mainz und durchlief dort zahlreiche höherklassige Stationen. In der Saison 2016/17 schoss der damals 20-Jährige 16 Tore in der Oberliga und war maßgeblich am Aufstieg seiner Mannschaft beteiligt. In der Folgesaison erzielte der Rechtsfuß fünf Treffer in der Regionalliga Südwest. In der Saison 2018/19 absolvierte der Offensivspieler 25 Partien, in denen ihm sieben Treffer und drei Torvorlagen gelangen.

„Wir freuen uns, dass Edis ein weiteres Jahr für uns spielt. Er hat sich super eingefügt und passt sowohl sportlich als auch charakterlich gut in die Mannschaft. Wir erhoffen uns sehr viel von ihm“, ist Eintracht-Cheftrainer Josef Cinar mit der Entwicklung Sinanovics mehr als zufrieden.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]