powered by deepgrey

Verlängerung um ein Jahr: Kevin Heinz bleibt ein Blau-Schwarz-Weißer

Kevin Heinz trägt auch in der kommenden Saison die Farben von Eintracht Trier. Der 25-Jährige Linksverteidiger hat seinen Vertrag beim SVE um ein Jahr verlängert. Heinz, der aus dem Nachwuchs der Eintracht stammt, geht damit in sein fünftes Senioren-Jahr bei seinem Heimatklub.

„Dass Kevin sich entschieden hat, weiter für uns zu spielen, ist ein tolles Signal. Er ist für uns eine ganz wichtige Personalie und seit Jahren ein Leistungsträger. Auf der Position des Linksverteidigers sind wir damit sehr gut besetzt. Außerdem bleibt damit ein weiterer Junge aus der Stadt, der sich voll mit dem Verein identifiziert.“, freut sich SVE-Cheftrainer Josef Cinar über die Vertragsverlängerung des Linksfuß.

In der aktuell unterbrochenen Oberliga-Saison absolvierte Heinz 18 Partien und bewies dabei seinen Offensivdrang mit drei Toren und zwei Assists. Seit seiner Rückkehr zum SVE im Sommer 2016 zählt der 25-Jährige zu den Stammspielern im Team und absolvierte in dieser Zeit mehr als 120 Spiele für die Moselstädter – die meisten davon auf seiner angestammten Linksverteidigerposition. Zuvor stand Heinz, der schon in der Jugend bei Eintracht Trier am Ball war, zwei Jahre beim SV Mehring unter Vertrag. Immer wieder macht Heinz auch außerhalb des grünen Platzes auf sich aufmerksam. Der studierte Fitnessökonom hält die Mannschaft dabei im athletischen Bereich zusätzlich fit und ist auch in Sachen Ernährung ein wichtiger Ansprechpartner für seine Mitspieler.

„Ich fühle mich in der Mannschaft und im gesamten Team rundherum sehr wohl. Außerdem bin ich nach Aussprache mit den Verantwortlichen guter Dinge, dass ich  Beruf, Studium und Sport, gut miteinander vereinbaren kann“, begründet Heinz selbst seine Vertragsverlängerung. Gleichzeitig bekräftigt er die Ziele für die kommende Spielzeit: „Wir alle haben noch was aus dieser Saison nachzuholen. Dafür werden wir jeden Tag hart arbeiten, um das Ziel gemeinsam zu erreichen.“ Der Vertrag von Heinz läuft bis zum 30.06.2021.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]