powered by deepgrey

In Eintracht durch schwere Zeiten – jetzt an der virtuellen Auswärtsfahrt teilnehmen!

Um ihren Verein, dem SV Eintracht-Trier zu unterstützen, hat die aktive Fanszene eine außergewöhnliche Aktion ins Leben gerufen. Ab dem heutigen Freitag präsentieren Supporters Club Trier 2001, Insane Ultra, die Moselhaie ’93 sowie die Trierer Hautzen ’93 die erste virtuelle Auswärtsfahrt. Diese bringt gleich mehrere Besonderheiten mit sich.

Durch den Erwerb eines Bustickets für die virtuelle Fahrt zum letzten Saisonspiel bei Tabellenführer TSV Schott Mainz, erhält jeder Fan die Möglichkeit (NUR exklusiv auf dieser Fahrt), eigens dafür konzipierte Fanartikel zu erwerben.

Hierbei handelt es sich um:

  • ein neues Fanszene-Shirt
  • eine Viezporz mit Aufdruck
  • auch Kaltgetränke können bestellt werden, die bei Übergabe der Bustickets/Fanartikel ausgehändigt werden

Aus der virtuellen Aktion wird also eine reale, bei der die Fans nicht nur spenden, sondern einmalige Fanutensilien erwerben können. Alle Einnahmen kommen dabei dem SVE zu Gute und werden einen großen Teil dazu beitragen, die schwierige Zeit einigermaßen gut zu überstehen und eine positive Rückkehr auf den Fußballplatz zu ermöglichen.

Also, Fans und Unterstützer: Auf geht´s, meldet euch für die Bustour an, schnappt euch die nur hier erhältlichen Fanutensilien, gönnt euch ein paar Kaltgetränke und unterstützt damit unseren Verein!

Anmeldung hier ab Freitag, 15.05. um 19:05 Uhr bis Samstag, 30.05.2020

Wichtige und weitere Infos über Fanartikel (Foto), Preise, sowie Zahlungs- und Übergabemodalitäten folgen hier in Kürze auf unseren Kanälen sowie beim SCT und Insane-Ultra.

IN EINTRACHT FÜR DIE EINTRACHT!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]