powered by deepgrey

SVE: Updates zur derzeitigen Situation

Da sich die Ereignisse aktuell überschlagen und es fast stündlich neue, aktualisierte Informationen zur Verfügung stehen, möchten wir an dieser Stelle immer die neuesten Informationen bereitstellen. Wenn ihr Fragen habt, stellt diese jederzeit an berens@eintracht-trier.com.

Zusammengefasst:

• Der Spielbetrieb in der Oberliga Rheinland Pfalz/ Saar ruht bis auf Weiteres. Eine eventuelle Fotsetzung wird mit zwei Wochen Vorlauf angekündigt.

• Unter https://www.ticket-regional.de/ könnt ihr ab sofort Unterstützertickets im Wert von 19,05€ erwerben. Von diesem Betrag gehen immer 5€ als Spende an die Nestwärme in Trier!

• Alle Spiele unserer zweiten Mannschaft sowie unserer Nachwuchsteams sind bis auf Weiteres abgesagt.

• Der komplette Trainingsbetrieb in unserem Verein ist eingestellt. Dies gilt für alle Mannschaften. Das Stadiongelände ist für den Trainingsbetrieb gesperrt. Die Spieler der 1. Mannschaft halten sich derzeit auf freiwilliger Basis zuhause fit.

• Die für den 27. April geplante Jahreshauptversammlung wird aufgrund der Pandemie abgesagt und bis auf Weiteres verschoben. Über einen neuen Termin werden wir frühzeitig auf den betreffenden Kanälen informieren.

Da es täglich neue Meldungen und Entwicklungen gibt, bitten wir darum, ruhig zu bleiben und von Tag zu Tag zu denken. Sobald es neue und gesicherte (!) Information gibt, bringen wir euch auf den neuesten Stand. Dies geschieht über unsere offiziellen Kanäle und nicht über persönliche Mitteilungen.

+++ Vereine der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar sind gegen eine Fortsetzung der Saison 19/20 über den 30.6. hinaus +++

Die Vereine der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar sind heute im Rahmen einer Videokonferenz mit Vertretern des Regionalverbandes Südwest zusammengekommen. Schwerpunktmäßig ging es um die Zukunft der Spielzeit 2019/20. Nach ausgiebiger Diskussion vertraten die Vereine mit deutlicher Mehrheit die Meinung, die laufende Runde nicht über den 30.6. hinaus fortzusetzen. Sollte es unmöglich werden, die Saison wegen der staatlichen Verfügungen auf sportlichen Wege zum Abschluss zu bringen, wird deren Beendigung empfohlen. Maßstab zur Ermittlung des Meisters und Aufsteigers soll das aktuelle Tabellenbild sein. Absteiger soll es keine geben. Das Präsidium des Regionalverbandes wird sich nunmehr zeitnah mit der Thematik beschäftigen.

+++ S4 Young Sparkassen Cup abgesagt +++

Aufgrund der Corona-Pandemie wird auch der S4 Young Sparkassen Cup am 21.-23. August 2020 in Trier abgesagt.

Wegen der diesjährigen Absage soll das Turnier nächstes Jahr ebensfalls in Trier stattfinden.

+++ Kampagne 1905 blau-schwarz-weiße Herzen startet +++

Unter https://www.ticket-regional.de/ könnt ihr ab sofort Unterstützertickets im Wert von 19,05€ erwerben. Von diesem Betrag gehen immer 5€ als Spende an die Nestwärme in Trier!
Ziel der Kampagne wird es neben der Unterstützung sein, dass noch leere blau-schwarz-weiße Herz mit Leben bzw. mit Bildern zu füllen. Jeder Ticketkäufer hat deshalb die Möglichkeit, uns ein Foto mit seinem ausgedruckten Ticket zukommen zu lassen und wird daraufhin ins Herz eingefügt. Die Kampagne ist vollständig, wenn 1905 Fotos das 💙🖤🤍Herz vollständig bedecken.
Vielen Dank für eure Unterstützung!

+++ Porta Nigra Cup fällt aus +++

Aufgrund der aktuellen Lage muss auch der Porta Nigra Cup an Pfingsten abgesagt werden.

Über die weiteren Entwicklung halten wir euch, wie gewohnt, über unsere offiziellen Kanäle auf dem Laufenden.

+++ SVE steigt in die Icetonne +++

Die aktuellen schweren Zeiten, stellen selbst manche Bundesligavereine und große Unternehmen vor Herausforderungen. Umso mehr sind kreative Lösungen und ein starker Zusammenhalt gefragt. Daher möchten wir uns herzlich für den Beistand und die zahlreichen Vorschläge bedanken, die uns in den letzten Tagen und Wochen erreicht haben.

Aus einem dieser Vorschläge ist nun gemeinsam mit dem regionalen Start-up „Icetonne MXL“ eine konkrete Aktion entstanden. Das junge Team hat gemeinsam mit Experten ein neuartiges Muskelgel entwickelt und vermarktet dieses erst seit wenigen Wochen für 14,90 € pro Tube. Alle Fans und Unterstützer von Eintracht Trier haben nun die Chance mit dem Code ICETONNE1905 10% Rabatt auf die Bestellung der Sportsalbe zu erhalten. Gleichzeitig unterstützt ihr damit unseren Verein, der mit 2,50 € an jedem dieser Verkäufe beteiligt wird. Die Bestellungen können ganz einfach über die Website (https://www.icetonne.de/shop/ ) erfolgen und der Rabattcode kann sofort genutzt werden sobald man das Produkt zum Warenkorb hinzugefügt hat. Auch einige unserer Spieler, die sich derzeit mit individuellen Trainingsplänen fithalten, haben das neue Muskelgel schon ausprobiert und sind begeistert.

Wir freuen uns über eure Unterstützung dieser blau-schwarz-weißen Kooperation!

+++ DFB beschließt umfassende Änderungen +++

Der DFB hat in einer offiziellen Stellungnahme umfassende Änderungen beschlossen. So kann die aktuell unterbrochene Spielzeit 2019/2020 über den 30. Juni hinaus verlängert werden. Spielberechtigungen, Wechselfristen und Verträge mit Spielern und Spielerinnen können dagegen zeitlich angepasst werden. Im Falle eines kompletten Saisonabbruchs sind Sonderregelungen bezüglich Auf- und Abstieg möglich. Die vom Verband beschlossenen Änderungen sind bis zum 30.Juni 2021 gültig, das heißt mit Beginn der Saison 2021/2022 treten die vorherigen Bestimmungen wieder in Kraft.

+++ Spielbetrieb bis auf Weiteres ausgesetzt +++

Die Präsidenten aller Landes- und Regionalverbände haben sich im Rahmen einer gemeinsamen Videokonferenz darauf verständigt, den Spielbetrieb im Amateurfußball aufgrund der Auswirkungen der Coronakrise bis auf Weiteres auszusetzen. Damit hat die bisherige zeitliche Einschränkung (vorerst bis einschließlich 20. April) keine Gültigkeit mehr. Eine eventuelle Fortsetzung des Spielbetriebs wird mit mindestens zwei Wochen Vorlauf angekündigt. Im Vordergrund steht dabei immer eine enge Orientierung an die behördliche Verfügungslage.

+++ Mitgliederversammlung verschoben +++

Aufgrund der Corona-Pandemie hat der SV Eintracht-Trier 05 e.V. seine für den 27. April geplante Mitgliederversammlung abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben. Trotz der anstehenden Neuwahl der Gremien wäre es nicht zu verantworten, die Mitgliederversammlung durchzuführen. Mit Rücksicht auf die derzeitige Situation steht die Gesundheit aller und die Eindämmung des Virus an erster Stelle. Ein neuer Termin soll festgesetzt werden, sobald sich die Situation für das Gemeinwesen wieder entspannt hat. Dieser wird dann über die gewohnten Kanäle kommuniziert.

+++ Generalabsage des Spielbetriebs verlängert +++

Der Fußballverband Rheinland hat in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband Südwest aufgrund der verschärften Situation hinsichtlich der Corona-Krise entschieden, die Aussetzung des Spielbetriebs zu verlängern. Demnach ruht der Spielbetrieb mindestens bis zum 20. April. Mit den Folgen der Pause für den Spielbetrieb befasst sich der Fußballverband Rheinland fortwährend, es werden verschiedene Szenarien und Lösungen durchdacht und diskutiert. Durch die dynamische und nicht absehbare Entwicklung der Corona-Krise ist es jedoch nicht möglich, zum jetzigen Zeitpunkt verbindliche Aussagen zu treffen.

+++ Geschäftsstelle für Besucher geschlossen +++

Ab sofort bis auf weiteres ist unsere Geschäftsstelle am Moselstadion für Besucher geschlossen. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf eine mögliche Kommunikation per Mail an info@eintracht-trier.com oder mit unserem Geschäftsstellenleiter Björn Berens an berens@eintracht-trier.com. Fragen zur Mitgliedschaft können Sie an mitglied@eintracht-trier.com stellen.

+++ Ostercamp enfällt +++

Das Ostercamp vom 14.04-16.04. ist aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Für die Camps in den Sommerferien gibt es noch keinen neuen Stand.

+++ Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt +++

Alle Spiele und Trainingseinheiten im Fußballverband Rheinland sowie im Regionalverband Südwest entfallen bis mindestens 31.03.2020. Die Regelung betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen und Jugend auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle. Neben den angesetzten Partien des regulären Spielbetriebs werden auch Freundschaftsspiele von der Generalabsage betroffen. Schiedsrichter können in diesem Zeitraum nicht angefordert und eingesetzt werden. Damit ruht der Spielbetrieb in den nächsten Wochen komplett.

Auch das Moselstadiongelände wird bis auf Weiteres und ab sofort nicht als Trainingsstätte zur Verfügung stehen.

Zum Schluss bleibt nur zu sagen: Für uns alle sind die Spiele unserer Eintracht vor Ort die schönste Nebensache auf der Welt. Auch wir sehnen uns nach einem geregelten Spielbetrieb und vollen Stadien. Dennoch ist Fußball nicht Alles und die Gesundheit von Menschen hat oberste Priorität. Jeder kann seinen Teil dazu beitragen, dass wir schnellstmöglich zum Alltag zurückkehren können.

Bleibt gesund! #flattenthecurve