powered by deepgrey

Zwote Mannschaft weiter erfolgreich

Es war wieder ein sehr gutes Wochenende für die zweite Mannschaft des SVE.

Im Spiel gegen die SGG Mariahof Trier II gewannen die Mannschaft um Trainer Stefan Fleck mit 11:1. Erstmalig geriet die „Zwote“ dabei in Rückstand. Die Gelegenheit zum Führungstreffer erspielten sich die Gegner gleich zu Beginn. Daraufhin waren es die Blau-Schwarz-Weißen, die mit einem Angriff nach dem nächsten trafen und das Spiel nicht mehr aus der Hand gaben. „Ist manchmal so, der erste war direkt drin, aber auch das einzige Gegentor. Wir haben uns ein bisschen schwergetan mit der Situation klar zu kommen, aber dann trotzdem zur Halbzeit mit 4:1 geführt“, ergänzt Coach Fleck. In der zweiten Halbzeit haben die Jungs von der Eintracht das Tempo nochmal deutlich erhöht und für das (11:1 Endergebnis gesorgt. „Die Leistung über 90 Minuten war wie das Ergebnis absolut in Ordnung, auch in der Höhe. Damit sind die nächste drei Punkte auf dem Konto und wir konzentrieren uns mit Zuversicht auf das Spiel nächste Woche gegen VfL Trier III“, bilanzierte Stefan Fleck Fleck abschließend.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]