powered by deepgrey

Rückblick zum Jugend-Wochenende

C-Junioren Rheinlandliga U14: 

4:1 (3:1) Heimerfolg gegen den FC Metternich

Mit einem verdienten 4:1 (3:1) Erfolg gegen den FC Metternich sorgt die U14 für Aufmerksamkeit in der Vorbereitung auf das Spiel am Wochenende beim TuS Koblenz II, wo der Spitzenreiter auf den Tabellendritten treffen wird. Wie die anderen beiden Teams unter den Top vier der Liga, bestehen die Mannschaften aus dem jüngeren Jahrgang. Das Topspiel findet am Samstag, den 19.10. um 15:15 Uhr statt.

B-Junioren Rheinland: U16 gewinnt mit 6:0 gegen TuS Mayen

„In der ersten Halbzeit kamen wir nicht richtig ins Spiel, haben unser sicheres und schnelles Kombinationsspiel vermissen lassen, deshalb stand es in der ersten Halbzeit auch nur 1:0. In der zweiten Halbzeit haben wir vieles besser gemacht als in der ersten Halbzeit und am Ende verdient mit 6:0 gewonnen.“, analysierte das Trainergespann Lorenz/ Fengler die Partie.

U10/U11/U12 – Unterwegs auf Turnieren

Am Samstag bestritt die U10 ein erfolgreiches Turnier beim FC Hennef und holte am Sonntag den Turniersieg in Nieder-/Oberbieber.

Die U11 ist in der Vorrunde in Hennef ausgeschieden, hat aber die Silberrunde für sich entscheiden können. Damit war am Ende in Hennef noch Platz neun drin.

Auch die U12 war am Sonntag in der Vorrunde ausgeschieden, gewann die Silberrunde und belegt Platz neun in Hennef. Darüber hinaus bestritt das Team von Marcel Lorenz am Samstag ein Testspiel gegen Eintracht Frankfurt, wo sich die Jungs von Topspielern ihres Jahrgangs Einiges abschauen konnten.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]