powered by deepgrey

Mitglieder-Begegnung im Rahmen einer Stadtführung

Am vergangenen Freitag haben sich die Gewinner des Mitglieder-Gewinnspiels zu einer Stadtführung für Trierer zusammengefunden. Die Idee der bewusst klein gehaltenen Gruppe hat bereits beim Treffen ein schnelles gegenseitiges Kennenlernen ermöglicht.

Bei warmen Temperaturen kurz nach Feierabend und erfrischenden Getränken kamen nette Gespräche über Verein und darüber hinaus schnell in Gang. In fließendem Übergang ging es dann zum eigentlichen Programmpunkt des Abends, der Stadtführung unter Leitung von Walter Schneider. Versorgt mit neuem Wissen auch für Einheimische über die älteste Stadt Deutschlands ging es in der Trierer Abendsonne von den Kaiserthermen durch den Palastgarten vorbei an Basilika und Dom über den Hauptmarkt bis hin zur Porta. Nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung hat sich ein Großteil der Gruppe noch zu einem Umtrunk zusammengefunden, um sich weiter auszutauschen.

Mitgliedern, die sich bis dahin teils gar nicht kannten, wurde so über die Vereinszugehörigkeit die Möglichkeit der Begegnung gegeben. Des Weiteren wurde die Gelegenheit genutzt, Ideen an den Verein heranzutragen, die nun näher betrachtet werden können. Als Fazit halten die Organisatoren der Mitgliederbetreuung fest, dass weitere Events zum Kennenlernen und damit zur Stärkung des Vereinslebens folgen sollten.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]