powered by deepgrey

Eintracht Trier trauert um Michael König

Der SV Eintracht-Trier 05 trauert um sein früheres Vorstandsmitglied Michael König. Der 78-jährige ehemalige Vizepräsident des SVE ist am Sonntag, dem 2. Juni verstorben.

König war seit 1956 Eintracht-Mitglied und in schwierigen Stunden stets ein verlässlicher Nothelfer, der den Verein immer mit viel Engagement und Herzblut unterstützt und geführt hat. Mit seiner ruhigen und den Menschen zugewandten Art war der Notar stets eine wichtige Stimme im Verein.

Eintracht Trier trauert um einen treuen Freund und ist in dieser schweren Zeit in Gedanken bei Familie und Freunden des Verstorbenen.

 

Vorstand                                                                                                                                                                                         Beirat