powered by deepgrey

Die Jugendpartien am kommenden Wochenende

U15: SVE – SV Gonsenheim

Am Samstag bestreitet unsere U15 ihr letztes Heimspiel der Saison 2018/19. Gast wird der SV Gonsenheim sein, der aktuell drei Punkte hinter dem SVE steht. Das Hinspiel entschieden die Mainzer Vorstädter aber  für sich, daher ist am Samstag noch eine offene Rechnung zu begleichen. Los gehts um 14:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Moselstadion.

U16: FSV Trier-Tarforst – SVE

In der B-Junioren Rheinlandliga steht für die U16 am Samstag zwar ein Auswärtsspiel an, doch besonders weit müssen die Jungs dafür nicht reisen. Gastgeber wird nämlich der FSV Trier-Tarforst sein, der derzeit auf dem achten Platz steht. Der SVE rutschte am letzten Spieltag auf den dritten Rang ab, hat nun aber noch drei Partien lang Zeit, wieder auf Platz zwei zurück zu klettern. Anstoß ist am Samstag um 17 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Trimmelter Hof.

U17: DJK-SV Phönix Schifferstadt – SVE

Trotz der mageren Punkteausbeute der letzten Spiele steht die U17 noch auf Platz fünf der B-Junioren Regionalliga Südwest. Damit das auch so bleibt, soll bei Phönix Schifferstadt wieder ein Sieg her. Noa Windal wird ausfallen, dafür kehrt Max Becker nach Verletzung aber zurück in den Kader. Da die Gastgeber noch gegen den Abstieg kämpfen, wird es wohl ein kampfbetontes Spiel werden. Trotzdem sollte der spielerische Vorteil beim SVE liegen. Los gehts am Sonntag um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in der Speyerer Straße.

U19: SVE – SV Saar 05

Am Sonntag empfängt die U19 den SV Saar 05 am Moselstadion. Die Saarländer belegen zwar den letzten Platz, liegen aber in Schlagdistanz zum rettenden Ufer. Daher werden sie noch einmal alles geben, um den Abstieg zu vermeiden. Gleiches gilt aber auch für die Eintracht, die im Gegensatz zum SV Saar 05 die bessere Ausgangsposition hat. Drei Spieltage vor Saisonende steht die U19 drei Punkte über dem Strich. Anstoß auf dem Rasenplatz am Moselstadion ist am Sonntag um 14 Uhr.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]