powered by deepgrey

Das kommende Jugendwochenende (U15-U19)

U15: FK Pirmasens – SVE

In der C-Junioren Regionalliga Südwest tritt unsere U15 am kommenden Samstag beim FK Pirmasens an. Die beiden Mannschaften trennt aktuell nur ein Punkt, daher könnte der SVE mit einem Sieg am FK vorbei ziehen. Ein Unentschieden wird es beim anstehenden Aufeinandertreffen wahrscheinlich nicht geben, die Pirmasenser haben nach 17 Spieltagen noch keine Punkteteilung erlebt. Sieben Siegen stehen zehn  Niederlagen gegenüber. Das Ziel des SVE muss es sein, die 0:4-Hinspielpleite aus den Köpfen zu bekommen und ähnlich aufzuspielen wie letzte Woche, als man 0:1 in Wirges gewann. Anstoß auf auf der Husterhöh ist am Samstag um 15 Uhr.

U16: TuS Mayen – SVE

Nach dem furiosen 4:2-Sieg über den JFV Rhein-Hunsrück steht dem SVE die nächste unangenehme Aufgabe bevor. Am Samstag trifft die Mannschaft von Philipp Niederländer auswärts auf den TuS Mayen. Im Hinspiel fegten die Blau-Schwarz-Weißen den TuS mit 7:2 aus der Moselstadt, im Rückspiel werden die Hausherren dementsprechend wohl vor allem die Defensive stärken wollen. Der SVE hingegen wird im Gegensatz dazu alles daran setzen, die neu erlangte zweite Tabellenposition nicht direkt wieder aus der Hand zu geben. Los gehts am Samstag um 17 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Mayen.

U17: SVE – 1. FC Kaiserslautern

Am Sonntag empfängt die U17 den 1. FC Kaiserslautern in der ältesten Stadt Deutschlands. Nach der durchwachsenen Leistung bei Schlusslicht Schweich müssen die Jungs von Trainer Georg Schanen wieder versuchen, über 80 Minuten ihre Leistung abzurufen. Das Hinspiel ging mit 1:7 verloren, obwohl es damals zur Halbzeit noch 1:1 stand. Trotz mehrerer Chancen führten mehrere Disziplinlosigkeiten zu der saftigen Niederlage. Der SVE sollte also gewarnt sein und sich nicht noch einmal einen solchen Einbruch erlauben. Luca Rößler, Noa Windal und Max Becker fallen definitiv aus, hinter vielen anderen Spielern steht weiterhin ein dickes Fragezeichen. Trotzdem fordert der Trainer „ab der ersten Minute hellwach zu sein“, sowie die „individuellen Fehler abzustellen.“ Die Partie startet am Sonntag um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Moselstadion.

U19: FC Speyer 09 – SVE

Für die U19 steht am Samstag die Auswärtspartie beim FC Speyer auf dem Programm. Der FC hat ebenso wie der SVE 25 Zähler auf dem Konto, steht aber dank des besseren Torverhältnisses zwei Plätze vor der Eintracht. Viele werden sich noch an das Hinspiel erinnern können, als der SVE ein 3:1 noch aus der Hand gab und letztendlich mit 4:5 verlor. Ähnlich hoch werden sicher auf beiden Seiten die Erwartungen an das Rückspiel sein, das um 17 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in der Raiffeisenstraße stattfinden wird.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]