powered by deepgrey

Jugend: Der Spielbetrieb läuft ab diesem Wochenende

An diesem Wochenende stehen für unsere Jugendmannschaften endlich wieder Punktspiele auf dem Programm. Hier lesen Sie die Vorberichte zu den Begegnungen unserer ältesten Jahrgänge.

U15: Spielvereinigung Wirges – SVE

In der C-Junioren Regionalliga Südwest trifft unsere U15 im ersten Punktspiel des Jahres auswärts an. Gegner wird dort die Spielvereinigung Wirges sein. Tabellarisch liegen beide Mannschaften nicht weit auseinander. Nur ein einziger Zähler trennt die beiden Teams vor dem Duell, das am Samstag stattfinden wird. An das Hinspiel werden sich die Blau-Schwarz-Weißen wohl noch gerne zurückerinnern. Damals sicherte sich der SVE am 4. Spieltag einen souveränen 4:1-Sieg. Anstoß am Samstag ist um 14:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Wirges.

U16: SVE – JFV Rhein-Hunsrück

Mit einem echten Kracher startet die U16 am Samstag in die Restrückrunde der B-Junioren Rheinlandliga. Am heimischen Moselstadion empfängt man den Zweiten, JFV Rhein-Hunsrück, zum Topduell. Drei Punkte trennen die beiden Mannschaften vor dem Duell, mit einem Sieg würde der SVE dank des besseren Torverhältnisses wieder am JFV vorbeiziehen. Alleine diese Tatsache sollte Motivation genug sein, um direkt mit einem Ausrufezeichen in das Spieljahr 2019 zu starten. Im Hinspiel trennten sich die beiden Teams mit 2:2. Anstoß der Partie ist am Samstag um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Moselstadion.

U17: TuS Mosella Schweich – SVE

Nach einer durchwachsenen Vorbereitung trifft unsere U17 am Sonntag in Schweich auf die dort ansässige TuS Mosella. Verletze Spieler, das Wetter und auch die Ferien machten dem Team um Trainer Georg Schanen in den vergangenen Wochen immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Trotzdem möchten die Jungs selbstverständlich mit einem Sieg ins Regionalliga-Jahr 2019 starten. Leider sind Luca Rößler, Noa Windal und auch Max Becker immer noch verletzt. Ob Eldin Dzogovic zum Einsatz kommen kann, entscheidet sich kurzfristig. Zudem wird die TuS am Winzerkeller alles versuchen, um sich doch noch die Chance zu bewahren, die Klasse halten zu können. Die Mosella hat erst vier Zähler auf dem Konto. Die Partie wird am Sonntag um 13 Uhr angepfiffen und findet auf dem Kunstrasenplatz in Schweich statt.

U19: SVE – 1. FC Saarbrücken

MIt einem dicken Brocken vor der Brust startet unsere U19 am Sonntag in den Rest der Saison 2018/19. Die Heimpremiere für das Jahr 2019 bestreitet die Mannschaft von Trainer Mario Spang am Sonntag gegen den Tabellenführer Saarbrücken. Die Saarländer spielen bisher eine nahezu makellose Saison und stehen mit drei Punkten Vorsprung auf die SV Elversberg an der Tabellenspitze. Der SVE stabilisierte sich vor der Winterpause merklich und verlor von den letzten acht Ligapartien nur eines. Für die Jungs wird es gegen den FCS darum gehen, die richtige Balance aus Angriff und Verteidigung zu finden. Die Saarbrücker reisen mit der stärksten Defensive der Liga an, die es zu knacken gilt. Anstoß ist um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Moselstadion.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]