powered by deepgrey

Thayaparan erleidet Patellasehnenanriss

Eine MRT-Untersuchung bei Eintracht-Mittelfeldspieler Jason Thayaparan hat ergeben, dass sich der 23-Jährige beim Auswärtsspiel gegen TuS Rot-Weiß Koblenz einen Anriss der Patellasehne im rechten Knie zugezogen hat. Thayaparan muss vorerst wohl fünf bis sechs Wochen pausieren, bevor entschieden wird, ob die Verletzung operiert werden muss. Sollte eine OP notwendig sein, droht dem Sommer-Neuzugang das vorzeitige Saison-Aus.

Komm schnell wieder auf die Füße, Jay!

 

Foto: Hans Krämer

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]