powered by deepgrey

Fan-Info: Zaunfahnenverbot beim Pokalspiel in Koblenz

Vor dem Viertelfinale im Bitburger Rheinlandpokal zwischen TuS Koblenz und Eintracht Trier am Mittwochabend (14.11. um 19:30 Uhr) gibt es hier die wichtigsten Infos für die mitreisenden Eintracht-Fans.

Zaunfahnenverbot

Beim Pokalduell am Mittwoch ist das Aufhängen von Zaunfahnen im Stadion Oberwerth verboten. Mitgebrachte Fahnen können allerdings bei den Ordnern vor Ort abgegeben werden, die diese dann auf der Laufbahn vor dem Block positionieren.

Parkplätze

Trierer Fans können, ebenso wie die Fanbusse, in der „Rheinau“ am Stadion Oberwerth parken. Dort sind Parkplätze für Eintracht-Fans reserviert, die dann gemeinsam zum Stadion geleitet werden. Die Anfahrt erfolgt über Mainzer Straße und Mozartbrücke.

Stadionöffnungszeiten

Das Stadion Oberwerth öffnet seine Pforten um 18 Uhr. Bereits ab 17:30 Uhr sind die Tageskassen geöffnet, auch eine Gästekasse für Auswärtsfans steht zur Verfügung.

 

Foto: Sebastian Schwarz

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]