powered by deepgrey

Das kommende Jugendwochenende im Überblick: U15 und U17 gegen Homburg – U19 in Worms

Nach dem spielfreien Wochenende geht es für die Teams des SVE nun weiter in ihren Ligen. Hier lesen sie die Vorberichte zu den Spielen unserer ältesten Jahrgänge:

U15: FC 08 Homburg – SVE

In der C-Junioren Regionalliga Südwest steht für die U15 am Samstag das Spiel beim FC 08 Homburg auf dem Programm. Die Saarländer konnten aus den ersten neun Spielen nur sechs Punkte holen und stehen auf dem zwölften Tabellenplatz. Die schlechte Nachricht für die Eintracht ist, dass der FCH eben jene sechs Punkte in den letzten beiden Partien holen konnte und daher also mit reichlich Rückenwind in die Partie geht. Der SVE verlor hingegen seine letzten zwei Begegnungen gegen Elversberg und Koblenz. Die U15 wird also alles daran setzen, um in Homburg wieder in die Spur zu finden. Los gehts am Samstag um 14:30 Uhr am Homburger Jahnplatz.

U16: SVE – JSG Hattert

Auf die U16 wartet nach der spielfreien Woche ein echtes Topspiel. Zuhause empfängt die Truppe von Trainer Philipp Niederländer am Samstag die JSG Hattert. Beide Teams haben 19 Zähler auf dem Konto und sind die ärgsten Verfolger von Tabellenführer Eisbachtal (21 Punkte). Unmittelbar vor der freien Woche verloren beide zum ersten Mal in dieser Saison (Hattert in Mayen, SVE in Wirges). Der SVE verlor damit die Spitzenposition in der B-Junioren Rheinlandliga. Ein Sieg gegen Hattert wäre der erste Schritt, um sie sich wieder zurück zu erobern. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz am Moselstadion ist Samstag um 17 Uhr, zeitgleich wird das Spiel der Aktiven im Moselstadion angepfiffen.

U17: SVE – FC 08 Homburg

In der B-Junioren Regionalliga Südwest geht es für die U17 am Sonntag gegen den FC 08 Homburg. Beide Teams konnten vor dem spielfreien Wochenende ihre Partien gewinnen und gehen daher mit einem Erfolgserlebnis in die anstehende Partie. Der FCH steht in der Tabelle zwar deutlich hinter dem SVE, doch trotzdem haben die Saarländer schon auf sich aufmerksam können: Im September rang die U17 des FCH dem FSV Mainz 05 einen Zähler ab. Nicht nur deswegen hat Trainer Georg Schanen eine Menge Respekt vor dem kommenden Gegner: „Das wird eine ganz harte Nuss. Wir stellen uns auf einen Gegner ein, der um jeden Zentimeter kämpfen wird.“ Personell muss Schanen auf Luca Rößler, Kevin Greilich und Fin Windau verzichten. Der Anpfiff erfolgt am Sonntag um 13 Uhr auf dem Rasenplatz neben dem Moselstadion.

U19: VfR Wormatia Worms – SVE

Zwei Monate her ist es schon, als die U19 zum letzten Mal gewann. Der Sieglos-Serie soll nun am Sonntag ein Ende gesetzt werden, wenn die Mannschaft von Trainer Mario Spang nach Worms reist. Die Wormatia ist derzeit Vierter der Regionalliga Südwest und steht in der Heimtabelle sogar auf dem ersten Platz. Die Eintracht dagegen holte in der Fremde bislang erst einen Zähler. Trotzdem sollte der SVE den Kopf nicht schon vor der Partie in den Sand stecken: Gegen den minimal besser platzierten TSV Schott Mainz unterlagen die Wormser vor wenigen Wochen zuahause, was zeigt , dass auch für die Blau-Schwarz-Weißen etwas drin sein kann. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz in der Alzeyer Straße ist am Sonntag um 13 Uhr.

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]