powered by deepgrey

Saisoneröffnung: Trikotpräsentation muss ausfallen – Alternativplan bei Gewitter

Leider muss die ursprünglich für die heutige Saisoneröffnung geplante Trikotpräsentation kurzfristig abgesagt werden. Grund für die Absage ist ein kleiner Produktionsfehler am neuen Trikot. „Das ist natürlich ärgerlich, kann aber leider immer passieren. Zum Glück haben wir verlässliche Partner, die uns auch kurzfristig mit viel Engagement zur Seite stehen, sodass wir die neuen Trikots in der kommenden Woche in jedem Fall erhalten werden. Wir werden die Shirts dann spätestens beim ersten Spieltag präsentieren“, erzählt Eintracht-Geschäftsführer Torge Hollmann.

Da der Wetterbericht für den heutigen Samstag für den späten Nachmittag Gewitter vorhersagt, gibt es für die Saisoneröffnung einen spontanen Plan B. Sollte es gewittern, würde die Mannschaftspräsentation in der C. Schnorpfeil Nullfünf Lounge des Moselstadions stattfinden. Ob das Fanspiel dann ausgetragen werden kann, ist derzeit fraglich. Bleib es allerdings trocken, findet alles statt wie geplant.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]