powered by ROAMSYS

Erstes Testspiel steht an: Eintracht gastiert bei SG Mittelmosel – Anton vor Comeback

Nur wenige Tage nach dem Trainingsauftakt bestreitet Eintracht Trier am Freitagabend sein erstes Testspiel der Vorbereitung auf die Saison 2018/2019. Gegner ist die SG Mittelmosel Bernkastel-Mülheim, die den Testspielkracher in einem Gewinnspiel des Trierischen Volksfreunds ergattern konnte. Anstoß der Partie auf dem nagelneuen Kunstrasen in Berkastel-Kues ist um 18:30 Uhr. 

Nur gut vier Wochen nach dem letzten Pflichtspiel in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar rollt bei Eintracht Trier schon wieder der Ball. Am Freitagabend bestreitet das Team von Cheftrainer Daniel Paulus das erste Testspiel der Vorbereitung gegen die SG Mittelmosel Bernkastel-Mülheim. „Jeder, der aktuell bei uns unter Vertrag und uns zur Verfügung steht, wird am Freitag auch zum Einsatz kommen“, verrät Paulus bereits vorab. Hauptziel für den SVE dürfte es sein, nach intensiven Trainingstagen wieder erste Matchfitness zu bekommen. Konkret heißt die Aussagen des Trainers aber auch: Neben einiger Verstärkung aus der A-Jugend werden beim ersten Testspiel auch die Neuzugänge Jason Thayaparan, Julien Erhardt und Maurcie Roth mit von der Partie sein. Definitiv noch nicht wieder mitwirken kann Youngster Lucas Jakob, der noch an seinem Muskelbündelriss aus der Endphase der vergangenen Saison laboriert. Bei Angreifer Luca Sasso-Sant ist ein Einsatz wegen leichter muskulärer Probleme ebenfalls noch offen.

Freuen dürfen sich die Eintracht-Fans dagegen auf Rückkehrer Christoph Anton. Der 26-Jährige wird nach seinem Wechsel zurück in die älteste Stadt Deutschlands erstmals seit über einem Jahr wieder das blau-schwarz-weiße Eintacht-Trikot überstreifen. „Mit dem Trainer ist abgesprochen, dass wir von Tag zu Tag schauen wie es geht. Aber es ist schon geplant, dass ich zum Einsatz komme“, bestätigt Anton die Comeback-Pläne.

Die Gastgeber von der SG Mittelmosel freuen sich jedenfalls auf zahlreiche Zuschauer auf dem nagelneuen Kunstrasenplatz in Bernkastel-Kues. Parkmöglichkeiten gibt es bei der angrenzenden Realschule oder dem Schwimmbad (Peter-Kremer-Weg 1-2, 54470 Bernkastel-Kues), der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene vier Euro. Für Kinder und Jugendliche ist der Eintritt frei.