powered by ROAMSYS

Eintracht Trier gratuliert Volker Peifer zum 70. Geburtstag

Am Donnerstag feierte Volker Peifer seinen 70. Geburtstag – und Eintracht Trier feiert mit. Das Eintracht-Mitglied unterstützt die Mannschaft nicht nur bei den Heimspielen im Moselstadion, sondern sorgt als Busfahrer bei Eintracht-Partner Müller-Kylltal-Reisen auch dafür, dass der SVE auf fremdem Platz stets pünktlich und ausgeruht erscheint. Peifer, der schon zuvor nur eine geringe Aufwandsentschädigung für seinen Dienst erhielt, füllt seine Rolle seit dem Abstieg in die Oberliga ehrenamtlich aus und hat die Mannschaft von Chefcoach Daniel Paulus auch in dieser Saison zu allen Auswärtspartien gefahren.

„Schon zu meiner Zeit als Spieler hat Volker uns immer zu den Auswärtsspielen gefahren und dabei immer ein offenes Ohr für die Wünsche der Mannschaft und Trainer gehabt. Er ist ein fester Bestandteil unseres Teams hinter dem Team und wir sind wahnsinnig dankbar, dass er seinen Job bei uns seit dem Abstieg ehrenamtlich weiterführt. Vielen Dank für dein Engagement, Volker! Für dein neues Lebensjahr wünscht dir der gesamte SV Eintracht Trier 05 e.V. viel Glück und Gesundheit“, betont Eintracht-Geschäftsführer Torge Hollmann.

Alles Gute zum 70. Geburtstag, Volker!