powered by deepgrey

U16 gegen Mayen – U19 empfängt Worms – Das Jugendwochenende

 

Am kommenden Wochenende rollt auch bei den Jugendmannschaften der Eintracht wieder der Ball. Hier gibt es einen Überblick über die anstehenden Spiele.

 

U15-Spiel verschoben

Das ursprünglich für Sonntag angesetzte Spiel der U15 beim 1. FC Kaiserslautern wurde auf Samstag, 7. April, verschoben.

 

U16 spielt gegen Mayen

In der B-Junioren Rheinlandliga empfängt der SVE an diesem Spieltag den TuS Mayen. Der kommende Gegner reist als Tabellenvierter in die älteste Stadt Deutschlands. Die Eintracht belegt derzeit Rang acht. Im Hinspiel ergatterte die Elf von Trainer Philipp Niederländer in Mayen einen Punkt, damals sprang am Ende ein 3:3 heraus. Für die U16 wird es die Heimpremiere im Jahr 2018 sein. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz am Moselstadion ist am Samstag, 17. März, um 17 Uhr.

 

U17 in Eisbachtal zu Gast

Für die U17 steht am Wochenende das Spiel bei den Sportfreunden Eisbachtal auf dem Programm. Nach der Aufholjagd gegen Schweich am vergangenen Sonntag, will die Eintracht beim Tabellenschlusslicht den ersten Dreier des Jahres einfahren. Die Gastgeber verloren die ersten zwei Spiele im Jahr 2018 jeweils mit 0:3 gegen den FC Saarbrücken und Mainz 05. Motiviert sein sollten die Blau-Schwarz-Weißen bis in die Haarspitzen: Das Hinspiel verlor die Eintracht vor heimischem Publikum mit 0:1. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz in Nentershausen (Eppenroder Straße, 56412 Nentershausen) ist am Sonntag, 18. März, um 13 Uhr.

 

U19 empfängt Worms

In der A-Junioren Regionalliga Südwest steigt die Heimpremiere der U19 am Wochenende gegen Wormatia Worms. Die Gäste starteten mit einem überraschenden Auswärtserfolg beim FC Saarbrücken ins neue Fußballjahr und ließen am vergangenen Wochenende ein 0:0 gegen den FSV Offenbach folgen. In der Tabelle trennen die beiden Teams nur zwei Punkte, die Eintracht sieht sich als Sechster dem Siebten Worms entgegen, wobei der SVE noch ein Spiel weniger bestritten hat, als der VfR. Im Hinspiel trennte man sich Ende September des vergangenen Jahres 2:2. Doppeltorschütze der Eintracht war damals Pascal Güth. Nachdem es unter der Woche im Pokal mit dem ersten Sieg des Jahres klappte, wollen die Jungs nun gegen Worms den nächsten Erfolg feiern. Anstoß ist am Sonntag, 18. März, um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Moselstadion.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]