powered by deepgrey

U14 bleibt ungeschlagen

Auch im 17. Spiel der laufenden Saison hat die U14 ihre weiße Weste behalten. Im Auswärtsspiel bei der JSG Immendorf setzte sich die Mannschaft von Trainer Philip Meeth mit 0:1 durch. Schütze des goldenen Treffers war Noah Lorenz, der die Eintracht bereits in der fünften Spielminute in Front brachte. Mit derzeit 47 Zählern führen die Blau-Schwarz-Weißen die C-Junioren Rheinlandliga vor der JSG Wittlich an, die mit einem Spiel weniger bei 39 Punkten steht.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]