powered by deepgrey

Jugend: U17 unterliegt knapp, U14 marschiert weiter

U12 weiter ohne Punktverlust

Die U12 hat auch in ihrem dritten Saisonspiel die Oberhand behalten und das Heimspiel gegen die JSG Welschbillig mit 5:0 für sich entschieden. In ihrer Quali-Runde steht die U12 auf dem zweiten Platz, punktgleich mit dem Tabellenführer FSV Trier-Tarforst.

Erste Saisonniederlage für U13

Am fünften Spieltag der Bezirksliga West hat die U13 des SVE ihre erste Niederlage einstecken müssen. Am Ende stand ein 0:2 im Heimspiel gegen die JSG Wittlich. Mit zehn Zählern steht das Team von Trainer Marcel Lorenz auf dem vierten Tabellenplatz.

U14 siegt zum fünften Mal in Folge

Mit dem fünften Erfolg in Serie hat die U14 ihre Tabellenführung in der Rheinlandliga gefestigt. Im Auswärtsspiel beim TuS Mayen gelang der Truppe von Trainer Philip Meeth ein ungefährdeter 0:5-Sieg. Mit 16 Punkten führt man das Tableau vor der JSG Wittlich an, die mit 13 Punkten der erste Verfolger des SVE ist.

U16 mit Auswärtsniederlage in Atzelgift              

In der Rheinlandliga hat die U16 ihr Auswärtsspiel bei der JSG Atzelgift mit 2:1 verloren. Trotz der Pausenführung für den SVE konnten die Gastgeber das Spiel noch für sich entscheiden. Mit acht Punkten steht der SVE derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz.

U17 unterliegt Eisbachtal

Die U17 des SVE hat ihr Heimspiel gegen die Sportfreunde Eisbachtal am vergangenen Sonntag mit 0:1 verloren. Mit 10 Punkten stehen die Jungs von Trainer Mario Spang auf dem fünften Tabellenplatz der Regionalliga Südwest.

U19 punktet in Worms

Nachdem die U19 des SVE zuletzt zwei Spiele verloren hatte, konnte sie im Auswärtsspiel bei Wormatia Worms wieder punkten. Am Ende sprang ein 2:2 für das Team von Pascal Bach heraus. Mit sieben Punkten belegt die Eintracht aktuell den siebten Tabellenplatz in der Regionalliga Südwest.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]