powered by deepgrey

U 16 – Auswärtssieg im Nachholspiel

Das im Dezember 2016 ausgefallene Auswärtsspiel bei der SG Betzdorf wurde am vergangenen  Sonntag nachgeholt. Wir konnten mit einem verdienten 5:2 (3:0) Sieg die Heimfahrt antreten.

In der 10. Minute konnte Luca Quint mit einem platzierten Flachschuss vom Strafraum die verdiente 1:0 Führung erzielen. Kurz danach spielten Eliah Dick und Jonas Lorenz eine Ecke kurz aus und die maßgerechte Flanke von Jonas verwertete Dino Mahmutovic mit dem Kopf zum 2:0 (14. Minute). Eine Minute später erkämpfte sich Yannick Cervellera auf der linken Seite den Ball, flankte mit dem Außenrist in den Strafraum und Emanuel Soares konnte das 3:0 erzielen. Kurz nach dem Seitenwechsel konnte der Gastgeber nach einer Ecke das 3:1 erzielen.

In der 54. Minute konnte Spielführer Tim Neumann den Ball an der Mittellinie im Zweikampf gewinnen, spielte den sich frei gelaufenen Mike Hauser -Mike hatte am Sonntag Geburtstag- mustergültig an, und Mike schloss mit einem Flachschuss ins lange Ecke zum 4:1 ab. Nach dem zwischenzeitlichen 4:2 spielten Emanuel Soares und Luis Petto den Endstand zum 5:2 schön aus (77. Minute). Emanuel hatte hier uneigennützig für Luis aufgelegt.

Nicolas Schmitt – Luca Quint ( 78. Jonas Lorenz), Sebastian Wolf, Jonas Hammes, Jonas Lorenz (41. Maximilian Hoffmann) – Tim Neumann, Dino Mahmutovic, Eliah Dick (30. Luis Petto), Nico Schmitt (70. Eliah Dick) – Emanuel Soares (36. Mike Hauser), Yannick Cervellera (62. Emanuel Soares)

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]