powered by deepgrey

U19 gewinnt Titel als „Nachwuchsmannschaft des Jahres“ bei TV-Sportlerwahl

Die U19-Junioren des SV Eintracht Trier 05 sind am Abend bei der TV-Sportlerwahl als beste Nachwuchsmannschaft des Jahres 2016 ausgezeichnet worden. Im vergangenen Jahr hat das Team von Trainer Daniel Paulus, der selbst für die Auszeichnung zum Trainer des Jahres nominiert war, mit tollen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Nach der Hinrunde stehen die Blau-Schwarz-Weißen mit acht Zählern Vorsprung an der Tabellenspitze der Regionalliga Südwest.

Was für eine Ehre für die U19-Junioren von Eintracht Trier! Die Elf von Trainer Daniel Paulus ist bei der alljährlichen Sportlerwahl des Trierischen Volksfreund zur besten Nachwuchsmannschaft des Jahres gewählt worden. „Das ist natürlich eine schöne Geschichte für die Jungs! Wir sehen das als Bestätigung der guten Leistung des gesamten Teams. Damit sind explizit nicht nur Mannschaft und Trainer gemeint, sondern auch unsere Physios, unsere Betreuer und alle die uns so großartig unterstützen“, freute sich Paulus über die Auszeichnung.

Die U19 des SVE kann in der Tat auf ein herausragendes Jahr 2016 zurückblicken. Nach Rang 7 in der vergangenen Regionalliga-Saison stehen die blau-schwarz-weißen Nachwuchskicker am Ende der Hinrunde der Saison 2016/2017 souverän an der Tabellenspitze. Acht Punkte beträgt der komfortable Vorsprung auf die beiden schärfsten Verfolger aus Saarbrücken und Pirmasens. In der gesamten Hinserie ließ die Paulus-Elf lediglich fünf Zähler liegen und gewann 12 von 14 Partien. Außerdem gewannen die Moselstädter in der vergangenen Saison den Rheinlandpokal und warfen zu Beginn der aktuellen Spielzeit die U19 des 1.FC Saarbrücken aus dem DFB-Pokal.

Für diese hervorragenden Leistungen wurden die Junioren jetzt ausgezeichnet. Für Coach Daniel Paulus ist der Preis allerdings kein Grund jetzt nachzulassen. „Wir sehen das als Motivation und als Ansporn. In der Rückrunde wollen wir die guten Leistungen bestätigen und am Saisonende die Meisterschaft holen“, so der Übungsleiter. Bereits am Samstag beginnt für die A-Jugendlichen des SVE die Rückrunde. Mit dem FK Pirmasens reist dann einer der schärfsten Verfolger ins Moselstadion. Anstoß ist um 14:30 Uhr.

Gratulation von der gesamten Eintracht-Familie an U19-Mannschaft, Trainer- und Betreuerteam, Physiotherapeuten und an alle anderen, die zum Erfolg der Mannschaft durch ihren großartigen Einsatz beigetragen haben. Ihr habt es euch verdient!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]