powered by deepgrey

Eintracht Trier bei TuS Koblenz: Deutsche Bahn setzt zusätzliche Züge ein

Für das bevorstehende Spiel bei TuS Koblenz am kommenden Samstag setzt die Deutsche Bahn jeweils einen zusätzlichen Zug in jede Fahrtrichtung ein. Die Bundespolizei Trier empfiehlt den Fußballfans die Mitfahrt mit diesen Zügen.

Zum Lokalderby der Regionalliga Südwest am kommenden Samstag, 25. Februar 2017 (Anpfiff: 14:00 Uhr) zwischen TuS Koblenz und Eintracht Trier wird die Deutsche Bahn jeweils einen zusätzlichen Zug in beide Fahrtrichtungen einsetzen.

 

Hinfahrt:

Hauptbahnhof Trier: 10:19 Uhr

Schweich: 10:31 Uhr

Wittlich: 11:09 Uhr

Bullay: 11:23 Uhr

Hauptbahnhof Koblenz: 12:13 Uhr

 

Rückfahrt:

Hauptbahnhof Koblenz: 17:26 Uhr

Hauptbahnhof Trier: 19:14 Uhr

Dieser Zug hält ebenfalls an den Bahnhöfen Bullay, Wittlich und Schweich.

 

Die Bundespolizei Trier empfiehlt den Fußballfans, diese Züge zu nehmen.

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]