powered by deepgrey

Fan-Infobrief zum Derby gegen Saarbrücken

Liebe Fans,

nach Beginn der Umbaumaßnahmen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion trägt der 1. FC Saarbrücken bis auf Weiteres seine Heimspiele im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen aus. Um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten, möchten wir Euch einige Empfehlungen mit auf den Weg ins Saarland geben:

Anreise mit dem Bus

Für die Anreise mit dem Bus empfehlen wir die Anreise über die A 1 bis zur Anschlussstelle „Riegelsberg“. Von dort erreicht Ihr nach ca. 15 Minuten das Hermann-Neuberger-Stadion. Die Reisebusse können in unmittelbarer Nähe des Stadions an der Bushaltestelle in der „Püttlinger Straße“ abgestellt werden. Von dort sind es nur wenige Gehminuten bis zum Gästeeingang (Block A).

Anreise mit dem PKW

Auch für die Anreise mit dem PKW empfehlen wir Euch die Anreise über die A 1 bis zur Anschlussstelle „Riegelsberg“. Der Gästeeingang ist unmittelbar nach Erreichen der Stadtgrenze von Völklingen entsprechend ausgeschildert. Des Weiteren wird im direkten Umfeld ausreichender Parkraum zur Verfügung stehen. Wenn Ihr ein Navigationsgerät benutzt, verwendet bitte folgende Anschrift: Püttlinger Straße, 66333 Völklingen

Anreise mit der Deutschen Bahn AG

Der Bahnhof in Völklingen liegt in ca. 2 km Entfernung zum Hermann-Neuberger-Stadion. Bitte plant für den Fußmarsch im Regelfall ca. 30 Minuten ein.

Stadionordnung/Eingangskontrollen

Wir bitten Euch ausdrücklich, die Stadionordnung sowie die Vorgaben des 1. FC Saarbrücken zum Verhalten im Stadion zu beachten. Eingangskontrollen und Anweisungen der Ordnungsdienstmitarbeiter dienen auch Eurer Sicherheit. Die erforderlichen Maßnahmen des Vereins werden von der Polizei unterstützt und im Bedarfsfall konsequent durchgesetzt. Für anreisende Personen mit einem bundesweiten Stadionverbot besteht grundsätzlich im Umfeld des Gästeblockes eine Aufenthaltsmöglichkeit. Anlassbezogen kann dieses Angebot  jedoch aus Sicherheitsgründen beschränkt werden.

Polizeiliche Maßnahmen

Dort, wo polizeiliche Maßnahmen notwendig sind, werdet Ihr informiert und wir hoffen auf Eure Kooperationsbereitschaft. Gegen Personen, die die Sicherheit vor, während und nach dem Fußballspiel gefährden oder Straftaten bzw. Ordnungswidrigkeiten begehen, wird von Seiten der Polizei differenziert und konsequent vorgehen.

Wir freuen uns auf eine friedliche und sportlich faire Fußballbegegnung. Mit Eurer Hilfe werden wir eine gute und sichere An- und Abreise sowie einen störungsfreien Verlauf der Veranstaltung gewährleisten können.

Bitte beachtet die Anweisungen der Polizei und befolgen Sie diese unverzüglich. Sie dienen auch Ihrer Sicherheit.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]