powered by deepgrey

Neue Wege im Ticketing: Ticket Regional und Eintracht Trier installieren neues Ticket-System

Der Vorverkauf hat bereits begonnen! Zum ersten Heimspiel des Jahres 2016 gegen die TSG Hoffenheim II wird das Ticketing des SVE grundlegend umgestellt. Ab sofort kooperiert der Trierer Traditionsverein mit Ticket Regional.

Die Vorteile für die Zuschauer liegen auf der Hand: Durch die Kooperation mit Ticket Regional erweitert der SVE seine Vorverkaufsstellen um ein Vielfaches. Denn nun können die Fans Ihre Karten bequem im Online-Shop kaufen, eine der rund 600 Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen aufsuchen oder die Karten sogar direkt zuhause ausdrucken. Auch soll durch Scanning der Einlassprozess an Spieltagen verbessert und beschleunigt werden. Natürlich bleiben die bisherigen Kassen am Stadion an Spieltagen wie gewohnt geöffnet.

Ab sofort ist Ticket Regional das exklusive Ticketsystem von Eintracht Trier – alle Eintrittskarten, aber auch Jahreskarten und Mitgliederausweise, werden über das leistungsstarke System von Ticket Regional produziert, abgerechnet und verwaltet. „ Wir sind sehr glücklich darüber, mit Ticket Regional einen regionalen Partner gefunden zu haben der in Bezug auf Kartenverkauf bereits jahrelang erfolgreich auf dem deutschen Markt vertreten ist. Durch die Vielzahl an Bezugsmöglichkeiten gibt es für unsere treuen Fans und Zuschauer, gerade nun auch auf dem Land oder Luxemburg, viel mehr Möglichkeiten, sich  mit Tickets für unsere Heimspiele zu versorgen“ so Eintracht-Geschäftsstellenleiter Ricardo Krechel.

„Ticket Regional und Eintracht Trier kooperieren schon seit Jahren miteinander. Nun wurde die bisher schon hervorragende Zusammenarbeit nochmals deutlich ausgebaut“, freut sich Andreas Holzemer, Geschäftsführer von Ticket Regional. „Als Trierer Unternehmen betrachten wir die Kooperation mit Eintracht Trier nicht nur als Win-win-Si­tu­a­ti­on für alle Beteiligten sondern sind auch stolz den Trierer Fußball unterstützen zu können. Ticket Regional ist besonders in der Großregion sehr gut vernetzt und macht so den Kartenkauf und -verkauf für alle Seiten so einfach wie möglich.“

Auch die Dauerkarten müssen im Zuge der Umstellung umgetauscht werden

Dies kann geschehen entweder

a) in der Zeit von Donnerstag 25.02. bis Freitag 04.03.2016 von 9 bis 18 Uhr bei Ticket-Regional (gegenüber von C&A, Konstantinstraße 10, Trier). Unsere Empfehlung, um Wartezeiten vor dem Stadion zu vermeiden!

oder

b) beim Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim II wird ab 12 Uhr das Ticket-Mobil von Ticket Regional vor dem Stadion bereit stehen, an dem die Dauerkarten umgetauscht werden können.

Die neuen Tickethotlines der Eintracht Trier: 0651 / 97 90 777 (Deutschland) oder 20 30 10 11 (Luxemburg), Montag bis Samstag von 9 bis 20 Uhr.

Bei Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsstelle von Eintracht Trier unter info@eintracht-trier.com oder 0651/14671-0 gerne zur Verfügung.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]