powered by deepgrey

Trainerwechsel in der U19 und U17

In der Jugendabteilung von Eintracht Trier gab es zwei Trainerwechsel. Gregor Steffes (U17) und Michael Schmitt (U19) haben ihre Ämter aus persönlichen und familiären Gründen niedergelegt. Die beiden Positionen konnten bereits neu besetzt werden. Die U17 steht nun unter der Leitung von Marco Toppmöller. Er ist der Neffe von Klaus Toppmöller und kam als Spieler beim 1.FC Kaiserslautern zu zwei Bundesliga-Einsätzen. Die U19 wird ab sofort von Daniel Paulus gecoacht. Er trainierte den Oberligisten Borussia Neunkirchen in der Spielzeit 2014/15 und kickte als Spieler unter anderem für die SV Elversberg, den FK Pirmasens und den SVN Zweibrücken. Damit konnte der SVE zwei erfahrene Kräfte für die Jugendarbeit gewinnen.

Eintracht Trier bedankt sich ausdrücklich bei den beiden ausgeschiedenen Trainern für das Engagement und wünscht ihnen alles Gute.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]