powered by deepgrey

Ehrung für Dominik Kinscher: 2200 € für die SVE-Jugendabteilung

Am Samstag gab es für den Spieler Dominik Kinscher und den SVE eine besondere Ehrung. Alois Reichert, Vizepräsident des Fußballverbands Rheinland, überreichte der Jugendabteilung von Eintracht Trier einen Scheck in Höhe von 2200 Euro. Der Grund: Dominik Kinscher, der mehrere Altersklassen in der Eintracht-Jugend durchlaufen hat, absolvierte für die U18-Nationalmannschaft zwei Spiele. Er kam gegen die U18-Mannschaften von der Schweiz und England zum Einsatz. Mit der Summe wird Eintracht Trier für die qualitativ anspruchsvolle Jugendarbeit belohnt.

Mit Fabian Fisch hat es kürzlich noch ein weiterer Spieler mit Trierer Vergangenheit in eine U-Nationalmannschaft gepackt. Im Sommer war Fabian Fisch von der Trierer U16 in die U17 des FC Schalke 04 gewechselt. Dort entwickelte er sich zum Stammspieler und feierte im Oktober sein Länderspieldebüt gegen Belgien.

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]