powered by deepgrey

U19 gewinnt 6:4-Spektakel – Schmitt lobt Zusammenhalt

Der U19 von Eintracht Trier ist der zweite Sieg der Saison gelungen. Nach dem 1:0-Erfolg in Elversberg legte die Elf von Michael Schmitt gegen den FSV Offenbach mit 6:4 nach. Damit kommt die Nachwuchsmannschaft auf eine Quote von sieben Punkten aus drei Spielen.

Das Spiel war jedoch nichts für schwache Nerven. „Für die Zuschauer war es ein schönes Spiel. Als Trainer sieht man das natürlich anders“, berichtete Eintracht-Trainer Michael Schmitt. „Aber wir haben drei Punkte geholt. Das zählt.“ Sein Team erwischte am Sonntagmittag den besseren Start. Durch einen Doppelschlag von Tim Habscheid (12.) und Vincent Boesen (13.) ging der SVE früh in Führung. „Danach haben wir Faden verloren“, mahnte Schmitt. Vor dem Pausenpfiff gelang Offenbach der Anschlusstreffer.

Nach dem Wiederanpfiff wurde die Partie auf den Kopf gestellt. Die Gäste erhöhten durch Can Güner (53.) und Paul Stock (59.) auf 2:3. Doch die Eintracht kam zurück.  „Danach haben wir uns berappelt und Moral gezeigt“, lobte Trainer Schmitt. Vincent Boesen rückte in den Mittelpunkt und erzielte  zwei weitere Treffer. (63. und 68.). Leon Blankenmeister besorgte das zwischenzeitlich 5:3 (86.). Kurz vor Abpfiff stellte Vincent Boesen mit seinem vierten Treffer den 6:4-Endstand her. „Die Mannschaft ist absolut intakt und die Stimmung im Team ist gut. Sonst wäre die Wende im Spiel nicht möglich gewesen“, freute sich Michael Schmitt, der den Saisonstart mit zwei Siegen und einem Remis als sehr gelungen einstuft. Am kommenden Wochenende trifft die U19 auf die Sportfreunde Eisbachtal.

Eintracht Trier: Beckinger– Engeldinger (65. Eichhorn), Grundmann, Habscheid (61. Blankenmeister), Kücükmemisoglu – Kurz (62. Kayhaoglu), Jacob, Fischer, Abend – Garnier, Boesen

Tore: 1:0 (12.) Boesen, 2:0 (13.) Habscheid, 2:1 (31.) Lieberknecht, 2:2 (53.) Güner, 2:3 (59. Stock), 3:3 (63.) Boesen, 4:3 (68. Boesen), 5:3 (86.) Blankenmeister, 5:4 (88.) Gronbach, 6:4 (90.) Boesen

Schiedsrichter: Dominik Spang

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]