powered by deepgrey

Partnerschaft gefestigt: Penta Hotel verlängert Sponsoring

Die Hotelgruppe Penta Hotels hat ihr Sponsoringpaket bei Eintracht Trier bis 2016 verlängert. Von der Zusammenarbeit mit Penta, deren Hotel in der Trierer Kaiserstraße zu finden ist, profitieren beide Seiten.

Die einladenden Räumlichkeiten am Trierer Alleenring sind den Eintracht-Anhängern bestens vertraut. Lifestyle ist dort angesagt, große Ohrensessel und Couches im großzügigen Lounge-Bereich laden zum Verweilen ein. Die Küche ist bekannt für erstklassige Steaks und Burger. Regelmäßig werden die Tagungsräume von der Eintracht für verschiedene Aktionen genutzt. So steigt das Highlight immer am Jahresanfang. Als Kick-Off ins neue Jahr versammeln sich Spieler, Sponsoren und Vorstand zum Kickerturnier. 16 Kickertische und eine kleine Tribüne für Zuschauer werden aufgebaut, um den Rahmen zu bereiten. Spaß ist garantiert.

Für Alastair Thomann, Managing Director bei Penta Hotels, ist das Engagement bei der Eintracht ein wichtiger Bestandteil im Marketing-Mix. „Mit der Fortführung unseres Engagements bei Eintracht Trier möchten wir unsere Aktivitäten auf dem lokalen Sponsoring-Markt am Standort Trier weiter stärken und unsere Verbindung zur Stadt und Region weiter erkennbar machen. Wir halten die Förderung lokaler Sportclubs für außerordentlich wichtig und gewinnbringend für eine Region.”

Roman Gottschalk, Vorstandsmitglied von Eintracht Trier, schätzt die Hotelgruppe als wichtigen Partner. Die Kooperation mit Penta Hotels funktioniert. „Wir sind sehr froh darüber, dass die Partnerschaft weitergeführt wird. Sie unterstützt den Verein und die Mannschaft in vielen Belangen. Wir freuen uns über die Fortführung.“

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]