powered by deepgrey

Die „Zwote“ braucht Unterstützung!

Alle Mann zur “Zwoten”! Der U23 des SV Eintracht Trier 05 steht in der Rheinlandliga das Wasser bis zum Hals, wenn nicht sogar noch höher. Drei Spieltage vor Schluss belegt das Team von Trainer Daniel Lingfeld den vorletzten Platz und muss diesen unbedingt noch verlassen, um den Klassenverbleib zu schaffen.

Ein Sieg am heutigen Dienstag Abend, ab 20 Uhr, im Nachholspiel gegen die Regionalliga-Reserve der TuS Koblenz (Tabellendritter) würde die Chance, in der Rheinlandliga zu bleiben, am Leben halten. Mit einem Dreier könnte sich die “Zwote” sogar vor den aktuell drittletzten SV Konz schieben

Da die jüngste Partie am Sonntag gegen den FV Engers 07 nahezu parallel mit dem Regionalligamatch der “Ersten” in Hoffenheim (6:2) stattfand, trat man mit einem ganz kleinen Aufgebot  an und hätte ums Haar für eine Überraschung gesorgt. Erst nach dem zweifelhaften Elfmeter, den der Engers Edis Ramovic in der 84. Minute verwandelt hatte, war der SVE-Widerstand gebrochen und Engers traf noch zwei weitere Male.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]