powered by deepgrey

Faller pfeift den SVE zum dritten Mal

Es ist die dritte Begegnung von Stefan Faller mit dem SV Eintracht Trier 05 als Schiedsrichter, wenn am Freitag, 24. April, ab 19 Uhr, das Duell im Moselstadion mit dem 1. FC Kaiserslautern II steigt.

Unter den 17 Regionalliga-Einsätzen des heute 30-jährigen Unparteiischen aus dem badischen Karlsdorf-Neuthard unweit von Karlsruhe waren auch die SVE-Partien am 3. September 2013 in Worms (0:0) und vor rund fünf Wochen am 14. März das Match bei der Sportvereinigung 07 Elversberg, das aus Trierer Sicht mit 1:2 verloren ging. Am Freitag wird Faller, der seit 2003 pfeift und im Berufsleben als Personaldisponent aktiv ist,  von Michael Schroeter aus Eberbach und dem Karlsruher Pascal Rohwedder assistiert.

Wir wünschen dem Schiedsrichtergespann aus Nordbaden eine gute An- und Abeise, eine souveräne Leitung der Partie „SVE vs. FCK II“ und darüber hinaus einen angenehmen Aufenthalt in Deutschlands ältester Stadt.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]