powered by deepgrey

U13 mit ehrenvollem Ausscheiden gegen Slavia Prag

Am Ostermontag nahm die U13 des SV Eintracht Trier 05 am gut besetzten Jeff-Strasser-Cup in Mondorf/Luxemburg teil.
Die Gruppenphase beendete man nach Siegen gegen „Entente Osten“ (5:0), gegen den Nachwuchs aus Grevenmacher (2:0) und einer Niederlage gegen das Nationalteam Luxenburgs (0:2) mit dem zweiten Platz.
Im Viertelfinale erwartete unsere Jungs dann der spätere Turniersieger Slavia Prag. Trotz großem Kampfgeist erwies sich der Gegner aus Tschechien als eine Nummer zu groß, sodass man sich ebenfalls mit 0:2  geschlagen geben musste.
Das Qualifikationsspiel um Platz fünf ging ebenfalls verloren: mit 1:0 siegte die Equipe aus Straßburg gegen mutlose und niedergeschlagene Eintrachtler.
Ein versöhnlicher Abschluss gelang unseren Jungs im Spiel um Platz sieben mit einem souveränen 4:0 Sieg gegen den Gastgeber aus Mondorf.

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]