powered by deepgrey

U13 spielt bei hochkarätig besetztem Turnier

Ein höchst attraktives Turnier absolviert die U13 des SV Eintracht Trier 05 am Ostermontag, 6. April, beim Jeff-Strasser-Cup im luxemburgischen Mondorf.

In der Vorrunde tritt das Team von Trainer Marcel Lorenz zunächst ab 9.20 Uhr gegen eine Auswahl des Luxemburger Ostens,  dann gegen den Nachwuchs des CS Grevenmacher und darauf gegen  die Junioren-Nationalmannschaft des Großherzogtums an. In den drei anderen Vorrundengruppen spielen unter anderem Slavia Prag, eine US-Auswahl, der FC Metz, Widzew Lodz aus Polen sowie der 1. FC Kaiserslautern und der Racing Club Straßburg. Die Finalspiele beginnen dann um 13.30 Uhr.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]