powered by deepgrey
Tag

März 30, 2015

Sechs-Punkte-Spiel mit ganz besonderen Gästen

Den Schwung vom zweiten 1:0-Sieg in Serie am Samstag in Zweibrücken würden Cheftrainer Peter Rubeck und sein Team des SV Eintracht Trier 05 nur allzu gerne nutzen, um bereits am Dienstag, ab 19 Uhr, den nächsten Dreier in der Fußball-Regionalliga Südwest einzufahren. Dann ist der FC Nöttingen „im nächsten von noch neun ausstehenden Endspielen“, so Rubeck, zu Gast im Moselstadion.

Elversberg patzt – Offenbach und Saarbrücken profitieren

Nach der 0:2 (0:0)-Heimniederlage gegen den KSV Hessen Kassel hat der Tabellendritte SV 07 Elversberg nun schon sechs Zähler Rückstand auf Tabellenführer Offenbach und ist auch schon vier Punkte vom zweiten Relegationsplatz entfernt. Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Mike Feigenspan (52.) den KSV in Führung. Auch das 2:0 in der 75. Minute ging auf das Konto des 19-jährigen Angreifers der Hessen, der damit seine ersten beiden Saisontreffer markierte.

Schiedsrichter Winter kommt aus der Südpfalz

Seit 2006 ist er Schiedsrichter und hat bereits eine erfolgreiche Karriere hinter sich. Am Dienstag leitet Nicolas Winter die Regionalligapartie zwischen dem SV Eintracht Trier 05 und dem FC Nöttingen. Dem 23-jährigen Unparteiischen, der aus Hagenbach im äußers ten Südosten von Rheinland-Pfalz am Rande des Bienwalds kommt, assistieren Christopher Dis pot aus Kaiserslautern und Christina Biehl aus Schwollen bei Birkenfeld.

Salmrohr-Bezwinger hat KSC-Urgestein als Coach

Aufwärtstrend gestoppt: Nach zwischenzeitlich vier Siegen in Serie unterlag der FC Nöttingen zuletzt mit dem 0:1 in Saarbrücken und dem 1:4 gegen den 1. FC Kaiserslautern II zwei Mal. Zuvor reicht es beim 3:3 gegen Waldhof Mannheim nach einer 3:0-Halbzeitführung nicht zum Dreier.

Basecap zum Sonderpreis

Auch zum Regionalliga-Südwest-Heimspiel am Dienstag, ab 19 Uhr, im Moselstadion gegen den FC Nöttingen gibt es wieder einen Fanartikel des Tages. Zum exklusiven Preis von 10 statt 13 Euro erhalten SVE-Anhänger und alle, die es werden wollen, die SVE-Basecap (Klassische Basecap in blau-schwarz mit gesticktem Eintrachtlogo; Material: 100% Baumwolle; Größe: Unisize) an der Fanbude im Haupteingangsbereich.

„Endlich wieder überm Strich“

Einen weiteren Dreier landete der SV Eintracht Trier 05 am Samstag im Auswärtsmatch der Regionalliga Südwest beim SVN Zweibrücken (1:0). Lesen Sie hier Auszüge aus diversen Medienberichten:
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]