powered by deepgrey

Neue Termine für Partien gegen FCK II und in Hoffenheim

Für den weiteren Saisonverlauf in der Fußball-Regionalliga Südwest ergeben sich aus Sicht des SV Eintracht Trier 05 zwei Änderungen im Spielplan. Diese sind vorgenommen worden, nachdem die Deutsche Fußball-Liga ihrerseits wiederum die Terminierungen bis Ende der Spielzeit in der Ersten und Zweiten Bundesliga bekannt gegeben hat.

Demnach wurde die ursprünglich für samstags geplante Partie im Moselstadion gegen den 1. FC Kaiserslautern II auf Freitag, 24. April, 19 Uhr, vorverlegt.

Außerdem findet die Begegnung bei der TSG Hoffenheim am Sonntag, 3. Mai, erst um 17 Uhr im Dietmar-Hopp-Stadion statt.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]