powered by deepgrey

Drittliga-Schiedsrichter aus dem Saarland pfeift

Aus dem Saarland reist das Schiedsrichtergespann der kommenden Regionalliga-Südwest-Partie des SV Eintracht Trier 05 am Samstag, ab 14 Uhr, im Moselstadion gegen den KSV Baunatal an: 23. Mann wird der 30-jährige Patrick Alt aus Heusweiler sein. Ihm assistieren an den Außenlinien der Schmelzer Christian Lamberti und Marc Schäfer aus Stennweiler bei Neunkirchen.

Schiri Alt leitet bereits seit knapp fünf Jahren Spiele bis hinauf zur Dritten Liga. Hier kam er bis dato 51 Mal zum Einsatz, zuletzt an vergangenen Samstag bei dem Duell der früheren Bundeligisten MSV Duisburg gegen die SpVgg Unterhaching (1:0). Sogar ein Länderspiel pfiff Patrick Alt schon – und zwar am 3. September vergangenen Jahres das Testspiel zwischen Deutschland und Italien (0:1) an der Elversberger Kaiserlinde.

In der laufenden Regionalliga-Südwest-Runde war Alt – außerdem seit 2008 in der Zweiten Bundesliga als Assistent unterwegs – sieben Mal aktiv, zuletzt am 7. März auf der Pirmasenser Husterhöhe, als der FKP die Wormatia aus Worms mit 3:0 schlug.

Kontakte mit dem SVE gab es schon einige. Alleine in der Oberliga-Südwest-Saison 2007/08 begleitete Alt fünf Spiele mit Trierer Beteiligung. Hinzu kamen in der Regionalliga am 27. März 2013 das Match im Moselstadion gegen Waldhof Mannheim (1:0) und am 4. Oktober des gleichen Jahres das 1:1-Remis im damaligen Hit gegen den späteren Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach.

Am Samstag wünschen  wir Patrick Alt und seinen Assistenten Christian Lamberti und Marc Schäfer eine gute, sichere Spielleitung und darüber hinaus einem angenehmen Aufenthalt in Deutschlands ältester Stadt.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]