powered by deepgrey
Tag

März 17, 2015

Ein Dreier muss im Sechs-Punkte-Spiel her!

Kommenden Samstag, ab 14 Uhr, der KSV Baunatal, eine Woche später beim SVN Zweibrücken, dann gegen den FC Nöttingen und in Koblenz, anschließend gegen Waldhof Mannheim: Für den SV Eintracht Trier 05 brechen jetzt die “alles entscheidenden Wochen an”, wie Cheftrainer Peter Rubeck weiß. Zuletzt reichte es zwar nicht zu einem Erfolgserlebnis bei der SV 07 Elversberg, trotzdem nahm der SVE-Coach viel Positives aus dem mit 1:2 verlorenen Duell beim Aufstiegskandidaten mit: „Gerade auf der zweiten Halbzeit kann man aufbauen. Uns haben erneut einige Spieler gefehlt. Die junge Truppe, die gespielt hat, hat sich wirklich teuer verkauft.“

Einsatz von Michael Dingels gegen Baunatal fraglich

Das war eine Schrecksekunde am vergangenen Samstag: Im Fußball-Regionalliga-Südwest-Auswärtsspiel des SV Eintracht Trier 05 bei der SV 07 Elversberg (1:2) musste Kapitän Michael Dingels nach einem Tritt in den Boden bereits nach neun Minuten das Feld am Knie verletzt verlassen.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]