powered by deepgrey

Trio kehrt in Baunataler Kader zurück

Lesen Sie hier, was es in der Regionalliga Südwest Neues gibt:

 

Eintracht Trier: Für Stürmer Ugur Albayrak ist die Saison vorzeitig beendet. Der 26-Jährige zog sich in der Partie gegen Astoria Walldorf (0:0) einen Mittelfußbruch zu und fällt mehrere Monate aus. Das ergab nun eine ärztliche Untersuchung. Albayrak, der früher für den FSV Frankfurt in der 2. Bundesliga sowie für Kickers Offenbach und den SV Darmstadt 98 in der 3. Liga am Ball war, spielt seit September für die Moselstädter (zuvor Eintracht Frankfurt II). Er kam in der laufenden Saison auf 16 Einsätze und erzielte zwei Treffer.

SV Waldhof Mannheim: Der SV Waldhof Mannheim trauert um Richard Grimminger. Der langjährige Spieler der Mannheimer (1939 bis 1949) verstarb nun im Alter von 90 Jahren. Grimminger war seit seinem Vereinsbeitritt im Jahr 1926 über 76 Jahre Mitglied des derzeitigen Tabellenneunten. Auch nach seiner aktiven Zeit unterstützte er die Blau-Weißen sowohl im Profi- als auch im Jugendbereich.

Kickers Offenbach: Rico Schmitt, Trainer von Spitzenreiter Kickers Offenbach, konnte im ersten Punktspiel des Jahres gegen den SC Freiburg II (2:1) nicht auf Abwehrspieler Guilano Modica zurückgreifen. Der 23-Jährige hatte sich im DFB-Pokalspiel gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach (0:2) eine Zerrung zugezogen und musste daher aussetzen. Nicht im Vollbesitz seiner Kräfte war auch Sascha Korb, der deshalb gegen Freiburg erst in der Schlussphase eingewechselt wurde. Beim 21-jährigen Verteidiger war nach dem Pokalspiel ein Bruch der Nasenwand festgestellt worden.

KSV Baunatal: Tobias Nebe, Spielertrainer des abstiegsbedrohten KSV Baunatal, kann am Freitag (ab 19  Uhr) im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern II wieder mit einem Trio planen. Torwart Niklas Hartmann (nach Rotsperre), Verteidiger Jan-Niklas Hanske (fünfte Gelbe Karte) und Mittelfeldspieler Tolga Ulusoy (zehnte Gelbe Karte) haben ihre Sperren nach der Partie beim 1. FC Saarbrücken (0:4) abgesessen und stehen Nebe ab sofort wieder zur Verfügung. In Saarbrücken musste sich Baunatal erstmals nach zuvor zwei Siegen wieder geschlagen geben.

 

Die aktuelle Tabelle der Regionalliga Südwest:

 

Pl.

Verein

 

Spiele

G

U

V

Tore

Diff.

Pkt.

1.

Kickers Offenbach

21

16

4

1

36:16

20

52

2.

SV Elversberg (A)

22

15

2

5

42:15

27

47

3.

1. FC Saarbrücken (A)

22

14

4

4

37:17

20

46

4.

1. FC Kaiserslautern II

22

12

3

7

38:22

16

39

5.

VfR Wormatia Worms

22

11

3

8

34:29

5

36

6.

FC 08 Homburg

21

10

4

7

31:25

6

34

7.

FC-Astoria Walldorf (N)

22

9

5

8

31:24

7

32

8.

SC Freiburg II

22

8

6

8

35:28

7

30

9.

SV Waldhof Mannheim

22

8

5

9

26:22

4

29

10.

Hessen Kassel

22

8

5

9

27:25

2

29

11.

SpVgg Neckarelz

22

9

2

11

37:39

-2

29

12.

1899 Hoffenheim II

22

8

5

9

25:28

-3

29

13.

FC Nöttingen (N)

22

9

2

11

39:47

-8

29

14.

Eintracht Trier

22

6

7

9

15:22

-7

25

15.

FK Pirmasens (N)

22

5

7

10

22:34

-12

22

16.

KSV Baunatal

22

5

1

16

20:56

-36

16

17.

SVN Zweibrücken

21

4

3

14

15:41

-26

15

18.

TuS Koblenz

21

3

4

14

13:33

-20

13

 

mspw/sdo/10.03.15

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]