powered by deepgrey

U17 siegt gegen Tabellenzweiten

Mit einem durchweg starken Auftritt konnte die U17 des SV Eintracht Trier 05 am Sonntagmittag den Tabellenzweiten der B-Junioren-Regionalliga Südwest vom SV Gonsenheim verdient mit 2:1 schlagen. Dabei zeigte das Team von Trainer Maruan Saleh eine fußballerisch und kämpferisch tolle Leistung.
Bereits nach sieben Minuten erschien Paul Schmitt allein vor dem Tor, ehe Leon Blankenmeister per Kopf nach einer Flanken des starken Tim Habscheids die verdiente Führung markierte.  Nach einer knappen halben Stunde flankte Tim Garnier auf den im Sechzehner freistehenden Lucas Abend, der bei seiner Direktabnahme aber den Ball nicht voll traf. Kurz darauf spielte sich Abend hervorragend über den Flügel durch und bediente diesmal Garnier, der am starken Gästekeeper scheiterte. In der 40. Minute machte es Garnier besser und erhöhte nach Vorlage von Florian Wiesenthauer. Leider verletzte sich der Trierer Kapitän Felix Fischer nach einem Foulspiel kurz vor der Pause und musste frühzeitig ersetzt werden. Mit dem Pausenpfiff erzielten die Gonsenheimer mit ihrem ersten und einzigen Torschuss der Partie eiskalt per Freistoß den Anschluss.
Obwohl die Trierer auch im zweiten Durchgang ein dickes Chancenplus zu verzeichnen hatten, blieb es aufgrund der ausbleibenden Verwertung und des starken Gegners aus der Landeshauptstadt Mainz bis zum Schluss spannend, wobei die Abwehr der Gastgeber äußerst sicher stand.
„Die Leistung der Jungs war im fußballerischen wie im läuferischen Sinne hervorragend. Die Spieler haben unermüdlich Kilometer abgerissen und zusätzlich noch gut Fußball gespielt. Es muss nun Ziel sein, diese tolle Leistung zu stabilisieren“, bilanzierte Coach Saleh.

Aufstellung SVE: Budzisch – Rosen, Laudwein, Blankenmeister, Fisch – Abend (68. Gottschling), Fischer (39. Schneider), Habscheid, Schmitt (71. Gilz) – Wiesenthauer (63. Burg), Garnier

Tore: 1:0 (15. Blankenmeister), 2:0 (40. Garnier), 2:1 (40.+3 Muhamed Ali Iclic)

Schiedsrichter: Marc Schiry (Gornhausen)

Zuschauer: 75

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]