powered by deepgrey

Michael Dingels ist neuer Kapitän

Kurz nach dem Start in die Restrückrunde hat Peter Rubeck, der Cheftrainer des SV Eintracht Trier 05, die Führungsstruktur innerhalb der Mannschaft neu gestaltet – bekanntlich hatte der bisherige Kapitän Fabian Zittlau den SVE in der Winterpause Richtung 1. FC Magdeburg verlassen.

Zum neuen Spielführer hat Rubeck Michael Dingels (29)  berufen. „Er ist unser dienstältester Akteur und geht immer mit großem Kampf und Einsatz in vorbildlicher Manier voran“, begründet der Coach seine Entscheidung. Dingels´  Stellvertreter ist Romas Dressler (27). Der Angreifer kam in der Winterpause vom SSV Jahn Regensburg, ist erfahren, übernimmt Verantwortung und strahlt nach Ansicht von Rubeck zudem „jede Menge positive Energie“ aus.

Voran gehen sollen auch die routinierten Kräfte Torge Hollmann (33) und Milorad Pekovic (37), die der SVE-Coach ebenfalls in der Führungsriege sieht. Als Bindeglieder zu den insgesamt 16 U23-Spielern im Eintracht-Kader sollen ferner Robin Garnier (20)  und Christoph Anton  (23) fungieren.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]