powered by deepgrey
Tag

März 4, 2015

„Since 1905“ zum Exklusivpreis

Einen Fanartikel des Tages gibt es natürlich auch zum Heimspiel am Samstag, ab 14 Uhr, im Moselstadion gegen den FC Astoria Walldorf: Die Merchandising-Abteilung hält an der Fanbude im Haupteingangsbereich das T-Shirt "Since 1905" (Schwarzes T-Shirt mit Aufdruck "Since 1905" im "Used-Look" auf der Brust, Material: 100% Baumwolle, Größe: S-XXXL) für 15 statt der sonst üblichen 20 Euro bereit.

Schiedsrichter reist vom Bodensee an

In seinem ersten Regionalliga-Spiel als Schiedsrichter pfiff er am 11. August 2013 den SV Eintracht Trier 05, der damals in Pirmasens mit 3:0 gegen den SVN Zweibrücken gewinnen konnte – sein 16. Einsatz in der vierten Liga führt Gaetano Falcicchio nun wieder mit den Blau-Schwarz-Weißen zusammen.

„Maßgeblicher Beitrag zu einem fairen Spielbetrieb“

Ein Spiel lenken und leiten, dabei eng mit dem Fußball und den Vereinen verbunden sein: All´ das bietet sich einem Schiedsrichter. Der SV Eintracht Trier 05 als fußballerisches Aushängeschild in der Region möchte auch Unparteiischen ein attraktives Umfeld bieten und freut sich auf weitere Sportkameraden, die künftig für den SVE an den Start gehen. Christoph Schneider ist einer derjenigen, die als Referee für die Eintracht im Einsatz sind – und dabei Erfolg hat:

Spitzensport als Wirtschafts- und Standortfaktor

Sport interessiert die Menschen, Spitzensport begeistert sie! So fiebern und bangen allwöchentlich zehntausend Fans aus Stadt und Region Trier mit ihren Idolen von TBB, Miezen, Eintracht und Co. um Sieg oder Niederlage. Eine Region ohne Angebote an Spitzensportveranstaltungen würde deutlich an Attraktivität verlieren. Damit ist Spitzensport viel mehr als ein schöner Zeitvertreib: Er ist ein zentraler Wirtschafts- und Standortfaktor, über den am Donnerstag, 5. März, ab 18 Uhr, bei der Industrie- und Handelskammer in Trier unter anderem Christian Heidel Manager und Vorstand des 1. FSV Mainz 05, sprechen wird (Anmeldefrist ist inzwischen abgelaufen).
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]