powered by deepgrey

U17 startet mit Heimspiel gegen die SG Betzdorf 06

Nach gut verlaufener Vorbereitungsphase trifft die U17 des SV Eintracht Trier 05 am Sonntag, ab 13 Uhr, auf dem Moselstadiongelände auf die SG Betzdorf 06. Damit hat es der Tabellenachte mit dem Elften zu tun. Die Trierer treten mit neuem Trainer (Maruan Saleh anstelle des zur U19 aufgerückten Michael Schmitt) und einem in Vergleich zur Hinrunde recht stark veränderten Kader an.

Lucas Jacob, Vincent Boesen, Mevlüts Kücükmemisoglu werden in der Rückrunde in der Eintracht-U19 auflaufen. Zudem plagen den SVE krankheitsbedingte Ausfälle, was für das Team keine Ausrede sein darf. Ausfälle sind so Felix Fischer, Lucas Abend, Florian Wiesenthauer. Fraglich ist der Einsatz von Julius Gottschling.

Für die Kranken könnten nun schon im ersten Pflichtspiel Spieler aus der U16 einen Platz im Team finden. Coach Saleh schätzt die Lage so ein: „Die Vorbereitung lief bis auf die witterungsbedingten Problem, die nahezu in der jeder Wintervorbereitung auftreten, recht gut. Auch wenn die Ausfälle schade sind, werden wir ein Team auf den Platz bringen, das in diesem Spiel bestehen kann. Allerdings wird es wie immer eine schwierige Rückrunde.“

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]