powered by deepgrey

Kreismeisterschaften: SVE hat drei Eisen im Feuer

Am kommenden Sonntag, 1. Februar, finden in der Osburger Hochwaldhalle die C- und D-Junioren-Kreismeisterschaften statt. Der SV Eintracht Trier 05 ist gleich mit drei Teams am Start  – mit der von Marco Platz trainierten U12 und der U13 sowie der U14, die beide von Marcel Lorenz gecoacht werden.

Die U12 ist mit den Jugendspielgemeinschaften aus Osburg, Schweich und Geisfeld in einer Gruppe, die U13 mit den JSGs aus Könen, Saarburg und Kordel.

Insgesamt konkurrieren zwölf Teams in drei Gruppen. Los geht´s um 10 Uhr. Die drei Gruppensieger spielen ab 14 Uhr den Kreismeister aus.

Ab 15 Uhr messen sich die C-Junioren. Hier hat es die SVE-U14 zunächst mit dem SV Trier-Irsch und den JSGs aus Pluwig und Saarburg zu tun. Die beiden besten aus dieser Gruppe und der Parallelgruppe stehen sich dann ab 18.55 Uhr im Halbfinale gegenüber.

Bereits am Samstag, 31. Januar, spielen die U12 und die U13 des SVE beim HSV-Jugend-Cup in Hermeskeil. Hier nehmen unter anderem auch der FSV Salmrohr, die JSG Wittlich und die Fußballakademie „Soccafive“ aus Kaiserslautern teil. Los geht´s um 15.50 Uhr.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]