powered by deepgrey

Lukas Püttmann verlässt die Eintracht

Angreifer Lukas Püttmann und Südwest-Regionalligist SV Eintracht Trier 05 gehen ab sofort getrennte Wege. Am heutigen Dienstag haben sich Spieler und Verein in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Auflösung des eigentlich noch bis 30. Juni laufenden Vertragsverhältnisses geeinigt.

Nach seinem Wechsel im Sommer von Oberligist SpVgg Burgbrohl war der 22-Jährige im bisherigen Saisonverlauf auf acht Einsätze in der ersten Mannschaft des SVE gekommen (kein Tor).

Der SV Eintracht Trier 05 bedankt sich bei Lukas Püttmann für sein gezeigtes Engagement und wünscht ihm sportlich wie privat alles Gute.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]