powered by deepgrey

U12: Mutig und variabel zum nächsten Erfolg

Die U12 des SV Eintracht Trier hat ihren Siegeszug fortgesetzt und ihr Bezirksligamatch bei der JSG Schweich mit 2:0 gewonnen.  

Von Beginn an war das jüngste Team in der Bezirksliga West spielbestimmend. Der Gastgeber war indes bei Standards und Konter gefährlich. Vor der Halbzeit dann ein sehenswerter Schuss aus der Distanz,den der Keeper nicht festhielt – Nachschuss drin, 1:0 für den SVE! Bis zur Pause stand das Team von Trainer Marco Platz weiterhin sicher. Nach der Halbzeit kontrollierte der Gast weiterhin die Partie und erspielte sich eine Reihe guter Chancen. Mitte der zweiten Hälfte dann das 2:0 – die Vorentscheidung! Fazit Coach Platz: „Die Jungs haben es heute ausnahmslos gut gemacht und die Vorgaben über weite Strecken umgesetzt. Sie waren mutig und variabel in ihren Aktionen.“

Aufgebot SVE-U12:  Gianni Sasso-Sant, Niki Batz, Jakob Ditter, Luca Henrichs, Yannik Faldey, David Herrig, Jeroen Krupa, Leon Schwickerath, Sebastian Palms, Noah Lorenz und Noah Daragmeh.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]