powered by deepgrey

U14 weiter erfolgreich – „Ergebnis der konzentrierten Arbeit“

Wichtiger Heimsieg für die U14 des SV Eintracht Trier 05 in der C-Junioren-Rheinlandliga. Das Team von Trainer Marcel Lorenz gewann gegen die JSG Wittlich mit 2:1.       

„ In der ersten Halbzeit haben wir nach vorne richitig gut kombiniert und druckvoll gespielt. Nick Klasen und Eliah Dick erzielen die 2:0-Pasenführung“, berichtet Lorenz.

Nach dem Wechsel kam dann aber ein kleiner Bruch ins Spiel und Wittlich erzielte den Anschlusstreffer. Am Ende hatte der SVE  noch Konterchancen,  um das Spiel frühzeitig zu entscheiden.

Fazit von Coach Lorenz. „Ein wichtiger Sieg für uns. Wir müssen aber in der ersten Halbzeit das 3:0 machen, dann ist das Spiel entschieden. So war es aber bis am Ende eine Zitterpartie. Aus den letzten fünf Spielen haben wir jetzt zehn  Punkte gemacht. Das ist das Ergebnis der konzentrierten Arbeit der Jungs.“

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]